AustauschFrankreichVersailleIm Oktober 2016 fand zum ersten Mal die Hinrunde des Schüleraustausches mit Versailles in Frankreich statt. Im Frühjahr 2017 besuchten uns die französischen Schüler am Einstein-Gymnasium. Am Freitag, den 24. März war es endlich so weit - nach einer anstrengenden Reise kamen sie am Nachmittag am Potsdamer Hauptbahnhof an. Das Wochenende verbrachten die französischen Schülerinnen- und schüler in ihren Gastfamilien.

Am darauffolgenden Montag nahmen alle Schülerinnen und Schüler des Austausches an einem Empfang in der Schule und später im Rathaus teil. Anschließend gab es noch eine Führung durch die historische Innenstadt von Potsdam. Am Dienstag besuchten sowohl französische als auch deutsche Schüler das jüdische Museum und nahmen an einer Bootsfahrt teil. Am Mittwoch und Donnerstag nahmen die deutschen Schüler regulär am Unterricht teil. Am Freitag war es dann schon Zeit für den Abschied: um 10:00 Uhr mussten die französischen Schülerinnen und Schüler in Richtung Flughafen aufbrechen. Es gibt sogar einen MAZ-Artikel über den Frankreichaustausch, welcher am 31. März 2017 endete.

Zum ersten Mal fand ein Austausch in die neue Partnerstadt Potsdams statt - Versailles. Wir hatten die Möglichkeit, eine Woche bei einer Familie in Versailles zu wohnen. Zudem bekamen wir Einblicke in die Schule Lycée Hoche, unsere Partnerschule. Am 24. März 2017 sehen wir unsere französischen Austauschschüler wieder.

Nach einer langen Reise wurden wir mit einer herzlichen Begrüßung am ersten Abend empfangen. Am zweiten Tag wurden wir von der Schulleitung im Lycée Hoche und anschließend im Rathaus empfangen. Bei gutem Wetter ging es dann weiter zum Schloss Versailles.

Versailles 1

Weiterlesen: Frankreichaustausch