Schüleraustausch

Die internationale Arbeit ist uns wichtig. Schüler aus Europa und der ganzen Welt begegnen sich, um gemeinsam zu lernen. Genutzt dazu werden verschiedene Austauschprogramme, die vom Land Brandenburg oder der EU unterstützt werden.

Regelmäßige Austauschprojekte finden mit Italien und Spanien statt. Im Rahmen der Englandfahrt erfolgt die Unterbringung einseitig in Gastfamilien.

Seit Herbst 2014 haben wir das Nachfolgeprojekt Erasmus+ an der Schule.

UNSERE BISHERIGEN PARTNERSCHULEN

* Das EU-Schulpartnerschaftsprogramm (Comenius) "Building bridges with the stones of the broken walls" mit Schulen aus Norwegen, Finnland, und Zypern war ein Projekt zu Toleranz und Verantwortung. Das letzte Treffen des von 2011-2013 gelaufenen Projektes fand im April 2013 in Sandnessjoen (gespr. "Ssanderschöin", Norwegen) statt.