Drachenboot

Arbeitsgemeinschaft Drachenboot 

Kooperationsvertrag mit dem Potsdamer Drachenbootverein 2009 e.V.

Drachenboot AG

Seit dem Jahr 2010 verbindet uns - besiegelt durch einen Kooperationsvertrag – eine enge Zusammenarbeit mit dem Potsdamer Drachenbootverein. Diese resultiert aus einer alten Tradition der jährlichen Teilnahme von Schülermannschaften des Einstein-Gymnasium Potsdams an den in Berlin und Werder ausgetragenen Schüler-Cups. Ins Leben gerufen hat dies schon in den 90er Jahren Ralf Fedtke, dessen Söhne mittlerweile erfolgreiche „Ehemalige“ unserer Schule sind.

Gemeinsam können wir auf viele Jahre guter Zusammenarbeit und viele Erfolge zurückblicken. So liegen unsere Boote in jedem Jahr bei den Schüler-Cups immer weit, oft sogar ganz vorn. Viele Mitglieder des Vereins sind ehemalige und aktive Schüler des Einstein-Gymnasiums. Immer wieder stellt der Verein auch Teilnehmer für Welt- und Europameisterschaften in der Jugendnationalmannschaft oder bei Club – Welt- und Europameisterschaften.  

Was haben wir sonst alles zu bieten? In der AG kann jede Schülerin und jeder Schüler aller Jahrgangsstufen Mitglied werden. Wir trainieren einmal wöchentlich unter Anleitung der Vereinstrainer auf der Havel. Das Vereinsgelände befindet sich in der Berliner Straße auf dem Lok-Sportplatz. Häufig werden die AG-Mitglieder auch zum zweiten Training des Vereins eingeladen, wenn sie das wollen. Das alles ist natürlich kostenlos.

Des Weiteren stellt uns der Verein jedes Jahr mehrere Boote für die Durchführung unserer Projekttage und des Sporttages im Juni.

Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist es uns sogar gelungen, in der Jahrgangsstufe 11 und fortführend in der Jahrgangsstufe 12 einen Kurs „Drachenboot“ im regulären Sportunterricht anzubieten. Das ist in Potsdam einmalig, worauf wir natürlich sehr stolz sind.

Eine besondere Veranstaltung sind jedes Jahr kurz nach Schulbeginn die „Schnuppernachmittage“ für unsere neuen 7.-Klässler, die in einem gemeinsamen sonnabendlichen Wettkampf mit Eltern und Schülern ihren Höhepunkt finden. Dies ist jedes Jahr eine vom Potsdamer Drachenboot-Verein hervorragend vorbereitete Veranstaltung, die allen immer sehr viel Spaß macht.

Wir als Schule sind sehr froh über diese enge Zusammenarbeit und danken auf der anderen Seite dem Förderverein des Einstein-Gymnasium Potsdams, der diese seit jeher großzügig unterstützt und uns auch sonst mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Zusammenarbeit des Einstein-Gymnasium Potsdams mit dem Potsdamer Drachenbootverein ist ein sehr gelungenes Beispiel für die vom Land Brandenburg und der Stadt Potsdam geförderte Initiative Schule – Verein.

Fachkonferenzleiter Sport und AG-Leiter Drachenboot: Herr Grey

 

p1010050

p1010051